Trendige Cuts, unkompliziert gestylt – das lieben Männer. Mit den passenden Pflege- und Stylingprodukten gelingt der neue Look auch schnell zuhause.  

 

 

Prince Media - Pixabay.com

Angesagte Haar-Looks 2022 für IHN

 

 

Verwuschelt oder mit kleinen Wellen

 

Die Mehrzahl der neuen Herrenfrisuren präsentiert sich in kurzem Nackenhaar oder seitlich eingekürzt. Dazu ein etwas längeres Deckhaar, das mithilfe einer Dauerwelle tolle Effekte zaubern kann. Unkonventionell in die Stirn fallende Locken machen den neuen Look nicht nur stylisch sondern auch natürlich. Immer noch in: die Elvistolle, fein nach hinten oder zur Seite gegelt mit schickem Seitenscheitel.
 

Ponyfrisuren hoch im Kurs

 

Speziell zu „flauschig-weich“ anmutenden Kurzhaar-Varianten passt ein Pony einfach perfekt! Hierfür wird er bis über der Augenpartie gekürzt und gerne voluminös gefönt. Leicht gewellt steht er gerne im Mittelpunkt.

 

Mittellanger Dauerbrenner: Pferdeschwanz oder Dutt

 

Was zunächst ein Highlight nur für Mutige war, hat sich längst etabliert und sieht auch mit Brille und Bart top aus – der Pferdeschwanz oder Dutt bei jungen Männern. Das Styling kann man noch toppen mit wenigen Flechtzöpfen im Wikinger-Stil. Auch sehr schön: Mittellange Haare einfach an der Luft trocknen lassen und offen tragen!

 

Ganz schön haarig:

 

Auch in der kommenden Saison ist der Bart das Schmuckstück des Mannes. In zahlreichen Varianten unterstreicht er attraktiv das optische Gesamtbild und zeigt dabei viel Männlichkeit!

 

 

Barthighlights 2022

Smart & mühelos: der Dreitagebart

Dieser Barttyp ist extrem pflegeleicht und steht jedem Mann mit jeder Gesichtsform perfekt.

 

Sehr cool: Spitzbart, Ziegenbart oder Goatee

Sie wollen männlicher wirken? Dann ist dieser Bart genau das Richtige für Sie, um sich in Szene zu setzen! 
 

Modisches Statement: der Schnautzer 

Der Oberlippenbart wird immer aktueller. Seinen großen Bruder, den Schnurrbart, nennt man übrigens auch Schnautzbart.
 

Beeindruckend und sehr männlich: der Vollbart

Back to the roots – vom Schnurrbart oder einem Backenbart zum maskulinen Vollbart dauert es eine Weile. Aber es lohnt sich! Er paßt zu jeder Gesichtsform und macht ordentlich etwas her!

 

Tipps:

Egal für welche Bartvariante man sich entscheidet, wichtig ist die tägliche Pflege mit Bart waschen und bürsten sowie die Benutzung von Pflegeöl, Balsam, Pomade, Wichse sowie eines Bartkamms.

 

Ihr Bart soll voller wirken und konturierter? Sie empfinden einzelne graue Strähnchen im Bart als störend? Oder Ihr Bart hat eine ganz andere Farbe als die Kopfhaarfarbe? Gleichen Sie den Bart optisch der Haarfarbe Ihres neuen Haarstylings an. Das gelingt am besten beim Profi!

 

Das Leben ist bunt und bleibt es auch:

 

Die neuen Top-Farbtrends 2022 für IHN

Nur etwas für ganz Mutige!

 

Türkisblaue Farbakzente punkten besonders bei jüngeren Herren-Haarlooks und machen Mann noch ausdrucksstärker und selbstbewusster.

 

Blond ist und bleibt in und trendy!

 

In satter, natürlicher Anmutung, etwas cooler in aschigem Grundton oder aufregend kombiniert mit angesagten blonden oder grauen Strähnchen.

 

Satte Farben: Schöne Schoko- & Mokkatöne

 

Klassisches Braun liegt bei den Männern farblich voll im Trend, besonders wenn es durch warme, karamell-blonde Strähn-chen noch lebendiger wird.

 

 

Für jung & alt: Silvermähnen sind in!

 

Grau ist ein weiterer Farbfavorit und wirklich alles andere als langweilig. Feines, helles Silbergrau, gerne auch mit dezentem Farbspiel, steht Mann in jedem Alter gut.

 

H20

Haardesign & mehr

Markt 11

50374 Erftstadt

 

 

 

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns einfach an! 

 

Tel. 02235 - 692554

 

 

Öffnungszeiten:   

 

Mo 09.00-18.00 Uhr

Di 09.00-20.00 Uhr 

Mi 09.00-18.00 Uhr    

Do 09.00-20.00 Uhr  

Fr 09.00-20.00 Uhr     

Sa 08.00-14.00 Uhr

Di/Do/Fr nach Vereinbarung auch länger!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
H20 - Haardesign & mehr © 2021