Ein harmonisches oder aufregendes

Zusammenspiel von Haarfarbe und perfektem Schnitt ist die Zauberformel für ein atemberaubendes Hairstyling!

Pexels

 

Angesagte Haar-Looks 2022 für SIE

 

 

Flechtfrisuren – variantenreich und schick

 

Langes Haar liebt raffinierte Flechtfrisuren. Voll im Trend sind der französischer Zopf, ein geflochtenes Kopfband oder auch ein geflochtener Pferdeschwanz. Detailverliebtsein ist hier gefragt, so entstehen auch tolle Business-Frisuren, die ein absoluter Hingucker sind. Beim Dutt darf es ruhig ein wenig unordentlicher sein, das macht den Look weicher und unkomplizierter.

 

Haartücher – die neuen textilen Lieblinge

 

Ob uni, bunt oder mit attraktiven Mustern - man legt sie über das Haar und knotet sie einfach im Nacken zusammen. Das gibt einen echt coolen Look und schützt zudem noch das Haar vor Frizz. Wer geschickt ist, kann den Stoff auch in die Haare einweben. Tipp: Nimmt man ein extra großes Tuch, kann man es gleich auch als Schal verwenden!

 

Hier scheiteln sich die Geister

 

Bei allen brandneuen Frisuren-Trends trägt Frau jetzt gerne einen Scheitel. Ob seitlich angesetzt oder ganz besonders trendy mittig – er lässt jede Frisur sehr modern und cool wirken. Das sieht übrigens auch mit Pferdeschwanz oder offenen Haaren perfekt aus!

 

Am liebsten outgrown: der Pony

 

Leicht zu stylen und bei jeder Haarlänge tragbar. Am schönsten ist dieser Look, wenn die Ponypartie wie frisch herausgewachsen wirkt. Dann reicht sie bis über die Augenbrauen und gerne auch noch ein Stück tiefer.

 

So retro wie noch nie: der Pferdeschwanz

 

Wer auf unkomplizierte Stylings steht, findet bestimmt im hoch angesetzten Pferdeschwanz sein Frisuren-Highlight 2022. Einfach die Haare mit einem Haargummi oben zusammenbinden und nach Lust und Laune mit Blumen, Edelsteinen oder Ringen schmücken. Sehr stylisch sehen auch seitliche Haarklammern in Neonfarben (!) aus.

 

Schmeichelt jeder Frau: der Bob

 

Er ist definitiv ein Dauerbrenner und in 2022 macht er besonders als Super Short Bob Furore. Gerade bis zu den Wangenknochen oder maximal bis auf Kinnlänge und stumpf geschnitten trägt Frau ihn gerne mit einem angesagten Mittelscheitel oder mit einem Pony, der tief über die Augenbrauen reicht.

 

Tolle Frisurenvorschläge finden Sie bei uns in unseren
internationalen Frisurenmagazinen...!
 

 

Das Leben ist bunt und bleibt es auch:

 

Die neuen Top-Farbtrends 2022 für SIE

burnnet - Pixabay.com

 

 

Viele Frauen ab 50 Plus entscheiden sich, entweder mit den ersten grauen Strähnen ihre lange Mähne abzuschneiden oder aber die herausgewachsenen grauen Strähnchen zu 100 % zu verstecken. Lust auf ein Umstyling? Denn der Trend geht zunehmend zum selbstbewussten Statement für die eigene Silbermähne. Und das mit Recht. Übrigens auch bei den Männern!

 

 

Die neue Natürlichkeit: Grau wird salonfähig!

 

Grau ist keine Farbe - aber ja doch!

 

Grau ist cool und zeitlos: Sie haben sich für einen trendigen Silber-schopf entschieden, dann können Sie Ihr neues Frisuren-Highlight gleich noch mit einigen Strähnchen toppen. Graue Nuancen, die etwas dunkler gehalten sind als die eigene silbergraue Haarfarbe, beleben das Haar und stehen jedem Alter gut. Aber es muss nicht immer Grau in Grau sein. Wenige farbige Farbakzente machen Ihren Look noch frischer, z.B. mit einem edlen Lila.

 

Mehr Volumen durch Stufenschnitte

 

Zeigen sich die ersten grauen Haare, verliert das Haar meist auch an Volumen und Spannkraft. Hier verfeinern stufige Schnitte den Look, die glatt oder mit leichten oder wilden Locken gestylt werden. Dabei sorgen Wellen für mehr Volumen und Bewegung und lassen die neue Trendfrisur frech und ungezwungen aussehen. Als I-Tüpfelchen schmeichelt hier sehr schön ein Pony.

 

Wenn´s natürlich sein soll: Grey Blending

 

Diese spezielle Haarfärbe-Technik setzt auf eine natürliche Anmu-tung, egal, ob man noch seine Naturhaarfarbe hat oder sich bereits erste graue Haare zeigen. Sie arbeitet Akzente in verschiedenen Graustufen ins Haar und verbindet diese sehr harmonisch mit dem eigenen Haarton. Das ergibt einen schönen, dezenten Look bei blondem oder brünettem Haar. Dunkles Haar hingegen punktet mit einem stärkeren Kontrast und sticht mehr ins Auge. Ob fransig kurz geschnitten oder stufig in längerem Haar – das Grey Bleeding zau-bert Ihnen einen wirklich individuellen, unverwechselbaren Haarlook.

 

Weitere Farbtrends für 2022....

Im Trend: Honig-Blond 

 

Champagner oder Honig – das sind die beiden neuen Trends für blondhaarige Frauen. Die Farbanmutung sollte nicht zu aschig oder zu warm angelegt sein und punktet mit zahlreichen Nuancen.

 

Brandaktuell: Rot 

 

Rot bleibt im Trend, wird aber nun meist etwas dezenter in Szene gesetzt. Hierfür dominieren die Braun- oder Blondanteile und erhalten nur einen rötlichen Schimmer. Wer es farbintensiver mag, wählt ein helles Kupfer, das Orange leuchtet oder setzt auf ein wildes Metallic-Finish an den Haarspitzen.

 

Einfarbig, aber nicht eintönig!

 

Monofarben satt oder unsicht-bar mit sehr feinen Strähnen akzentuiert sind ebenfalls im Trend. Die Strähnchen bele-ben etwas den Haarton, nehmen sich aber fein zurück.

Besonders edel

 

Roségold hat es Ihnen angetan? Perfekt! Ein zarter rosafarbener Touch ist eine gute Wahl, um etwas Neues auszuprobieren, ohne damit zu sehr im Mittelpunkt zu stehen.

 

Tausensassa Braun

 

Braun- und Schwarztönungen erinnern an schwarzen Kaffee und zeigen sich sehr ausdrucksstark. Aber Vorsicht, damit Ihr Gesicht nicht hart wirkt oder blass, setzen Sie beim Make up auf warme Farben und gönnen Sie sich immer etwas Rouge. Dann sieht dieser Look umwerfend aus!

 

Farb-Abenteuer: Color Blocking

 

Mutige lieben jetzt besonders knallige Haarfarben oder setzen auf Color Blocking. Dabei ist alles erlaubt und garantiert immer einen großen Auftritt. Wer dezenter ans Farbspiel herangehen will, erreicht auch schon mit nur einer einzigen Farbsträhne jede Menge Aufmerksamkeit!

 

H20

Haardesign & mehr

Markt 11

50374 Erftstadt

 

 

 

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns einfach an! 

 

Tel. 02235 - 692554

 

 

Öffnungszeiten:   

 

Mo 09.00-18.00 Uhr

Di 09.00-20.00 Uhr 

Mi 09.00-18.00 Uhr    

Do 09.00-20.00 Uhr  

Fr 09.00-20.00 Uhr     

Sa 08.00-14.00 Uhr

Di/Do/Fr nach Vereinbarung auch länger!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
H20 - Haardesign & mehr © 2021